Bieneninspektoren

Die Bieneninspektorinnen und Bieneninspektoren müssen kontaktiert werden, wenn eine Imkerin oder ein Imker einen Verdacht auf eine Bienenseuche hegt oder vorgängig, wenn Bienen von einem Inspektionskreis in einen anderen verstellt werden sollen.

 

Die Inspektionskreise entsprechen den politischen Verwaltungskreisen z.B. Emmental, Oberaargau etc.

Servicenummer 0848 700 001 für

- Bienen in einen anderen Inspektionskreis verstellen

- Bienenvergiftungen

- Bienenseuchen bekämpfen

- Fragen zu seuchenpolizeilichen Bestimmungen

- Registrierungen und Mutationen von Bienenständen

- Fachbereich Bienen beim Veterinärdienst Kanton Bern

- Primärproduktionskontrolle Bienenhaltung

Die Servicenummer ist auch gültig für das Service-
Center des ADZ/GELAN im Amt für Landwirtschaft
und Natur des Kantons Bern LANAT
(Meldung Bienenbestände am Stichtag, Geoportal etc.)

Veterinärdienst Kanton Bern

Amt für Landwirtschaft und Natur des Kantons Bern LANAT

Kantonstierarzt

Dr. Reto Wyss

3011 Bern

Tel. 031 633 52 70

Fax. 031 633 52 65

Bienenkommissariat Emmental-Oberaargau

Bienenkommissär

Walter Gasser

Herrengasse 1

3011 Bern

Tel. 031 633 47 11

Fax 031 633 52 65

Please reload

Bieneninspektoren

im Unteremmentaler Verein

dürfen weiterhin direkt kontaktiert werden.

Ulrich Steffen

Dorfstrasse 13

3432 Lützelflüh

076 504 29 37

Adrian Vögeli

Tafelenfeldweg 22

3312 Fraubrunnen

079 847 57 61

Markus Wälti
Dorfstrasse 1
3472 Wynigen
078 793 61 60

Martin Bieri

Rotenbaum 525

3413 Kaltacker/Heimiswil

079 639 04 53

Bienengesundheitsdienst Schweiz (BGD) Hotline 0800 274 274

für Spezialfragen zum Beispiel bei Verdacht

auf Bienenvergiftung.

Please reload

Impressum

Kontakt:

© Copyright 2017 sycon